Fiat Tipo gewinnt den Marcus 2017 gleich in zwei Kategorien

Bereits zum fünften Mal hat der ÖAMTC den österreichischen Automobilpreis Marcus vergeben und zum ersten Mal konnte dabei Verbandsdirektor Oliver Schmerold seine Gäste in der neuen Mobilitätszentrale des ÖAMTC in Wien-Erdberg begrüßen.

47 Neuerscheinungen des Jahrgangs 2016 waren in sechs Kategorien in der Wirtschaftlichkeits- und Sicherheitswertung am Start und die Marke Fiat ging dabei gleich in zwei Kategorien als Sieger hervor. Der Fiat Tipo 1.3 MultiJet II 95 Easy  konnte sich dabei als wirtschaftlichstes Modell in der Kategorie Kompaktklasse gegenüber sieben Mitbewerbern durchsetzen während der Fiat Tipo Kombi 1.3 MultiJet II 95 Pop mit dem ersten Preis als wirtschaftlichste Neuheit in der Kategorie Kombis und Vans sogar neun Konkurrenzmodelle hinter sich lassen konnte.

In der Wirtschaftlichkeitswertung wurden wie bereits in den Vorjahren in jeder Kategorie die Neuerscheinungen mit den geringsten monatlichen Kosten mit einem Marcus ausgezeichnet, wofür die Experten des ÖAMTC die Betriebskosten jedes einzelnen Modells nach einem praxisnahen, erprobten Schema berechnen. Die jeweiligen Gewinner wurden daher nicht willkürlich bestimmt oder gewählt. "Nachvollziehbare Berechnungs- und Bewertungsmethoden stellen sicher, dass der Marcus eine echte Hilfe bei der Kaufentscheidung ist", hält ÖAMTC-Verbandsdirektor Oliver Schmerold fest.

Die Auszeichnungen wurden von Luigi Pennella, Managing Director, FCA Austria und Markus Wildeis, Brand Country Director Fiat und Abarth, FCA Austria übernommen.

Charakter, stilistische Geradlinigkeit und Funktionalität kombiniert mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis - das sind die Kernelemente des Fiat Tipo, zusammengefasst unter dem Slogan „Überraschend viel für überraschend wenig". Der Tipo mit seiner klar strukturierten Modellpalette ist daher das ideale Auto sowohl für Familien und junge Kunden als auch für Firmen und er verkörpert in perfekter Weise die Fiat-Markenwerte Funktionalität, Bodenständigkeit und Persönlichkeit.

Zurück